Erstkommunion 2018/2019

Aktuelles 

Erstkommunion 2019 - ein Rückblick

Erstkommunion in der Liebfrauenkirche um 9 Uhr...
...und um 11 Uhr...
...und in der Zwölf-Apostel-Kirche
Gemeinsames Singen in Mardorf
Gestaltung des Altartuchs
Abschlussgottesdienst mit Pfarrer Sorge
8. Gruppenstunde: Ich bin der Weinstock...
9.3. Familiennachmittag: Kirchenrallye
24.2. Taufe
27.1. In der Familienmesse werden die Kerzen gesegnet
26.1. Fleißiges Gestalten der Erstkommunionkerzen
5. Gruppenstunde: Gemeinsames Brot backen und essen
3. Gruppenstunde: Jesus ist das Licht der Welt
17.11. "Tod und Licht" ist Thema des 2. Familiennachmittags
Großer Spaß an den Feuerschalen
1. Gruppenstunde: Die Kinder gestalten ihr Schatzkästchen
20.11. Startaktion

23.9. Nach der Familienmesse gestalten die Erstkommunion-kinder ihren Namensbutton.

Am 12. Mai fanden zwei der festlichen Erstkommunionfeiern in der Liebfrauenkirche statt. Am 26. Mai folgte die Feier in der Zwölf-Apostel-Kirche. Von Herzen gratulieren wir allen Kindern und ihren Eltern! Die Zeit mit euch war toll und wir hoffen, dass wir euch an der ein oder anderen Stelle wiedersehen werden. Die fortlaufenden Angebote unserer Gemeinde für die Kinder findet ihr auch auf dieser Seite unter "Termine".

Höhepunkt der Vorbereitungszeit war das erlebnisreiche Wochenende in der Jugendherberge am Steinhuder Meer vom 24. bis 26. April. Thematisch stand im Mittelpunkt die Vorbereitung auf die erste Beichte. Doch auch der Spaß kam nicht zu kurz: So freuten sich die Kinder über eine spannende Nachtwanderung, hatten viel Action beim sogenannten Chaosspiel quer durch die ganze Jugendherberge und am Disco-Abend, gestalteten Windlichter und das Altartuch für den Gottesdienst und kamen gerne zu den stimmungsvollen Morgen- und Abendrunden mit Spiel, Gesang und Gebet zusammen. Am Sonntag zelebrierte Pfarrer Hans-Günter Sorge abschließend eine fröhliche und feierliche Messe. Die vier mitgereisten Jugendlichen, die schon bei den Freizeitaktivitäten kräftig unterstützten, begleiteten auf ihren Instrumenten die Gottesdienstlieder.

Die 8. und 9. Gruppenstunde stand unter dem Motto "Gemeinschaft". Jesus sagt: "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht." und "Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht." Es ist schön zu spüren, wie wir durch Jesus untereinander verbunden sind und aus ihm Kraft zum Lieben schöpfen können.

Der 4. Familiennachmittag startete wetterbedingt leider nicht draußen auf dem Vorplatz am Kino, sondern "unter Dach" in der Liebfrauenkirche. Dort machten wir uns Gedanken über die Fastenzeit und teilten im Anschluss unser mitgebrachtes Picknick im Gemeindehaus. Anschließend erkundeten die Familien spielerisch und dadurch hochmotiviert mit einer Fotorallye ihren jeweiligen Kirchort.

Große Freude: Am 24.2. taufte Pfarrer Sorge im Familiengottesdienst zwei unserer Erstkommunionkinder.

An beiden Kirchorten haben die Kinder mit den Eltern ihre Erstkommunionkerzen fleißig verziert. In der Familienmesse am nächsten Tag wurden diese schließlich gesegnet. Da ja nicht nur 45 Erstkommunionfamilien den Glocken gefolgt waren, war die Kirche mehr als gut gefüllt - das nächste Mal könnten wir eine Liveübertragung nach draußen wagen. ;-)

In der 5. Gruppenstunde stand das Brot im Mittelpunkt: Wie viele Hände sind nötig, damit wir Brot haben - und Gott hat auch seine Finger im Spiel. Gemeinsam haben wir Brot gebacken, Gott gedankt und gegessen.

Liebevoll haben die Kinder ihre Gruppenkerzen zu Jesuskerzen gestaltet. "Jesus ist das Licht der Welt" stand im Zentrum der dritten Gruppenstunde.

Was für ein Wetter: kalt und sonnig! Perfektes Wetter für unseren zweiten Familiennachmittag mit dem Thema "Tod und Licht". Zunächst brachten die Kinder über 50 Grablichter auf den naheliegenden Friedhof. Anschließend feierten wir das Leben hinter der Kirche an sechs Feuerstellen bei Stockbrot und warmen Getränken.

Ein Schätzkästchen begleitet die Kinder durch die Vorbereitungszeit. "Ich bin ein Schatz und für Gott wertvoll und wichtig" - diese Aussage haben die Kinder in der ersten Gruppenstunde zugesprochen bekommen.

Fröhlich ging es heute bei der Erstkommunion-Startaktion zu.
Begeistert wurde gesungen und mit Freude gespielt. Zur gemeinsamen Andacht brachten die Kinder Schirmchen mit, als Zeichen für Gottes Schutz, seinen Segen. Die Eltern waren schließlich aufgefordert, ihren Kindern diesen Segen zuzusprechen. Für das gemeinsame Kaffeetrinken hatten viele selbstgebackene Leckereien mitgebracht, ein herrliches Kuchenbuffet wartete im Anschluss also auf hungrige Mäuler.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, dass 49 Familien ihre Kinder (24 Mädchen und 25 Jungen) zur Erstkommunion-vorbereitung angemeldet haben.


Unter diesen Familien sind 15 Katechetinnen und Katecheten, die nach den Herbstferien damit beginnen, die Kinder in Kleingruppen zu begleiten und auf die Erstkommunion vorzubereiten.

 

 

Zum ABLAUF der Vorbereitungszeit

Die Gruppenstunden der Kinder findet vierzehntäglich statt.

Jede Kleingruppe wird von mind. zwei Katechetinnen bzw. Katecheten geleitet. Hinzu kommen ca. fünf zusätzliche gemeinsame Familien-Treffen jeweils an einem Samstagnachmittag, sowie die Wochenendfahrt nach Mardorf.

Den Höhepunkt und Abschluss der Vorbereitungen bilden die Erstkommunionfeier im Familienkreis und der feierliche Festgottesdienst mit der Gemeinde, den Verwandten und Freunden der Familien.

Die Erstkommunion-Termine für dieses Vorbereitungsjahr finden Sie rechts.

 

Herzliche Grüße

Ihr Leitungsteam

Mareike Königshofen

Dominic Spittmann

Markus Strüber

Sabine Wunram

 
 

Termine und Kontakt 

Termine

Herzliche Einladung

- zu den LieZaKids - Treffen für junge Menschen (4. - 6. Klasse): das nächste Mal wieder am 13.9.19 von 18 bis 20 Uhr

Unter jugend(at)liebfrauen-gemeinde.de könnt ihr immer gerne auch eure Fragen stellen oder Wünsche äußern.

- zu allen Familienmessen

- zu den Messdienerstunden:

Mittwochs um 17 Uhr in LFK (in geraden Kalenderwochen) und um 18 Uhr in ZAK (in ungeraden Kalenderwochen)

- zu den Proben der Youngsters (Band):

Donnerstags um 16.45 Uhr in der LFK (in geraden Kalenderwochen)

 

 

Kontakt

Bei Fragen, Problemen oder der Bereitschaft zur Mitarbeit und natürlich auch für Lob kann man sich gerne mit uns in Verbindung setzen: per E-Mail unter erstkommunion(at)liebfrauen-gemeinde.de.