Praxismentoring in unserer Einrichtung

Seit 2019 gibt es vom Land Niedersachsen die Bereitstellung für eine Qualifizierung „Praxismentoring“. In diesem Rahmen wurden von Volkshochschulen „Praxismentoren“ und „Praxismentorinnen“ nach einem Curriculum des Landes Niedersachsen ausgebildet. Auch wir als Einrichtung haben eine ausgebildete Praxismentorin und profitieren von dem Gelernten. Der Fokus hierbei liegt auf die Kooperation zwischen dem Lernort Praxis und dem Lernort Schule und die Anleitung der Schüler bei uns in der Einrichtung. Denn eine gute Zusammenarbeit und professionelle Ausbildung sind unabdingbar für die Schüler der Fachschulen. Wir sehen uns als Lernort Praxis, der einen wesentlichen Anteil zur Persönlichkeitsentwicklung und Professionalität der zukünftigen Erzieher*innen beiträgt.

Inhalte werden regelmäßig ins Team getragen und alle Informationen können jederzeit in dem angefertigten Ordner zum Thema „Praxismentoring“ nachgelesen werden. Zudem dient die Praxismentorin als Ansprechpartner sowohl den Kollegen als auch Auszubildenen und Praktikanten bei Fragen und Anregungen zur Seite.