Aktuell

Vom Bildschirm direkt ins Herz

Von: Pressestelle des Bistums Hildesheim
16 November 2011 19:06
Kategorie: Allgemein, Bistum

E-Mail-Adventskalender bieten Besinnliches aus dem Bistum Hildesheim

Eingang zur Internet-Kirche St. Bonifatius

Hildesheim/Funcity/Clausthal (bph) Besinnlich-Digitales zu Weihnachten aus dem Bistum Hildesheim: Ein täglicher E-Mail-Impuls steht im Mittelpunkt des E-Mail-Adventskalenders der virtuellen Internet-Kirche St. Bonifatius auf der Homepage www.st-bonifatius-funcity.de. Mit Nachdenklichem aus dem elektronischen Postfach begleitet auch die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Clausthal-Zellerfeld durch den Advent.

Ihren E-Mail-Adventskalender bieten die „Funcity“-Macher nun schon zum neunten Mal an. Er gehört zur virtuellen Internet-Kirche St. Bonifatius auf der Homepage funcity.de. In diesem Jahr stehen die morgendlichen E-Mails unter dem Motto „Es werde Licht“, einem Vers aus dem Buch Genesis des Alten Testaments. Passende Bilder, Schlagworte und Zitate werden mit kurzen Impulsen verknüpft und laden so dazu ein, sich jeden Tag bewusst zu werden, welches Licht an Weihnachten aufleuchtet. Die Bilder hat in diesem Jahr Angelika Kamlage beigesteuert. „Sie fotografiert mit Herz und Leidenschaft und wird sicherlich den ein oder anderen neuen Aspekt vermitteln“, versprechen die beiden Autoren des Adventskalenders, Norbert Lübke, Referent in der Katholischen Akademie St. Jakobushaus Goslar und Rainer Gelhot, Gemeindereferent und Beauftragter für die Internet-Seelsorge im Bistum Osnabrück. Dieser digitale Adventskalender beginnt am 1. Adventssonntag, dem 27. November, und endet am ersten Weihnachtsfeiertag.

Im letzten Jahr haben sich rund 1.500 Personen aus ganz Deutschland und dem Ausland für dieses Angebot angemeldet und ihren Tag mit einem nachdenklichen Impuls begonnen. Neben der klassischen E-Mail-Variante werden die Türchen auch über die großen sozialen Netzwerke, per twitter und natürlich auf der Homepage www.st-bonifatius-funcity.de verbreitet. Außerdem kooperieren Lübke und Gelhot mit dem Domradio Köln.

Christiane Becker, Pastoralreferentin und Leiterin des Katholischen Universitäts- und Hochschulzentrums Clausthal, ist die Autorin des Adventskalenders „e-mail from heaven“ aus dem Harz. Die tägliche Mail kommt mit Texten zum Mitbeten und Nachsinnen und immer mit Bibel und Segen. Becker bietet diesen adventlichen E-Mail-Service seit 2002 an als „Draht nach oben“.

Kostenlose Bestellung der E-Mail-Adventskalender:
E-Mail Adventskalender der Internet-Kirche:
www.st-bonifatius-funcity.de;
E-Mail-Adventskalender der KHG Clausthal-Zellerfeld:
christiane.becker(at)tu-clausthal.de;

Der Datenschutz wird eingehalten und die E-Mail-Adresse nur für diesen Zweck genutzt.

Internet:
www.st-bonifatius-funcity.de
www.khg-clausthal.de.vu