Leben im Glauben

Leben im Glauben - kann uns das gelingen? In einem gesellschaftlichen Umfeld, in dem der christliche Glauben Stück für Stück in Vergessenheit zu geraten scheint, vielleicht nicht ganz so leicht. Dabei sind wir das doch eigentlich gewohnt, oder?

Als katholischer Christ leben wir in der Diaspora. Das griechische Wort Diaspora bedeutet "Verstreutheit". Eine Minderheitssituation - mit weniger als 10% Anteil an der Bevölkerung von Langenhagen trifft das zu. Stören wir uns aber weiter nicht daran. 

"Ihr seid das Salz der Erde", können wir bei Mt 5,13 lesen. Mit unserem christlichen Selbstverständnis im täglichen Umgang mit einander und der Unbefangenheit im Umgang mit dem Glauben können wir unserer Gesellschaft zu Geschmack verhelfen.

Würzen wir gemeinsam unser Umfeld und freuen uns mit allen Sinnen. Nur genießen Sie auch mit Vorsicht. Zuviel Salz könnte unseren Mitmenschen den Appetit auf unsere Gesellschaft verderben.

 

Halleluja Flash-Mob