Blumengruppe

Herzlich willkommen in unserer Blumengruppe! 

Wir, das sind maximal 25 Mädchen und Jungen im Alter von 3 bis 6 Jahren, freuen uns Euch und Ihnen heute einen Einblick in unseren Alltag im Zwölf-Apostel-Kindergarten zugeben. 

Zunächst möchten wir Euch und Ihnen unsere Betreuerinnen Frau Edeltraud Kortmann und Frau Malgrorzata Wrobblewska vorstellen. Sie arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen und sind daher ein eingespieltes Team.

Zu Beginn jedes Kindergartenjahres begrüßen wir unserer neuen Spielgefährten mit dem gruppeneigenen Song „Wir sind die Blumenkinder ... !“, damit sie sich unseren Gruppenamen schnell einprägen können. Unseren Gruppenraum findet man vom Eingang aus links und er ist durch das Blumenbild neben der Gruppenraumtür und an den orangefarbenen Wänden zu erkennen.

Durch die großen, bunt bemalten Fenster unseres Gruppenraumes können wir auf das Außengelände des Kindergartens schauen, welches wir, wenn das Wetter es zulässt, täglich zum Spielen nutzen. Im Winter können wir durch die Fenster die Vögel am Futterhaus und die Eichhörnchen auf den Bäumen beobachten.

Unser Gruppenraum bietet uns viele, abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten. Auf dem Bauteppich können wir mit der Eisenbahn, mit Holzbausteinen, mit Autos oder auch mit verschiedenen Tieren spielen. Die neben dem Bauteppich liegende Puppenwohnung lädt zu unterschiedlichen Rollenspielen und zum Verkleiden ein. Auf dem größten Spielteppich können wir mit Legosteinen bauen.

In unserer Leseecke befindet sich ein gemütliches Sofa, auf dem wir ganz in Ruhe die zahlreichen Bilderbücher betrachten und mit Stofftieren kuscheln können. Oft lesen unsere Betreuerinnen uns auch etwas aus den Büchern vor.

Weiterhin steht für uns eine große Auswahl an Spielen und Puzzeln bereit. Beim Kneten, Basteln und Tuschen können wir unsere Kreativität ausleben und Geschenke für unsere Eltern gestalten.

Zu unseren regelmäßigen Aktivitäten zählt das wöchentliche Turnen am Dienstagvormittag, welches von Frau Jeta Wolf angeleitet wird. Damit wir mehr Platz haben, findet das Turnen in zwei Gruppen statt. Die Jüngeren von uns gehen dazu von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr und die Älteren von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr in den gegenüber vom Kindergarten liegenden Gemeindesaal.

Beim monatlichen Besuch der gegenüberliegenden katholischen Zwölf-Apostel-Kirche sprechen wir mit Pfarrer Tischler über verschiedene religiöse Themen.

Weiterhin bietet unser Kindergarten uns die Möglichkeit an den folgenden zusätzlichen, jedoch kostenpflichtigen Aktivitäten teilzunehmen:

  • Jeden Montag können wir in der Zeit zwischen 9:30 Uhr und 11:30 Uhr eine Stunde Englischunterricht von Frau Diana Hagedorn teilnehmen.
  • Jeden Freitag findet von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr für unsere Gruppe die „musikalische Früherziehung“ mit Frau Astrid Mathyl statt.

 

Gerne geben wir Euch und Ihnen noch einen weiteren Einblick in unseren Kindergartenalltag!